Studium Biologie UZH


Im Bachelorstudium der Biologie an der Universität Zürich wird den Studierenden solides Grundlagenwissen und die Fähigkeit zu methodisch-wissenschaftlichem Denken vermittelt. Das Bachelorstudium besteht aus dem Grundstudium und dem anschliessenden Fachstudium. Das Masterstudium vermittelt den Studierenden eine vertiefte wissenschaftliche Ausbildung und die Fähigkeit zum selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten. Danach kann ein Doktoratsstudium folgen, das zur Promotion führt. Der Masterabschluss bietet ebenfalls die fachliche Grundlage für das "Lehrdiplom für Maturitätsschulen". Detaillierte Informationen zum Studium der Biologie finden sie auf dieser Website.


Wegleitung nach neuer Regelung seit 01.08.2015 (letzter Update: 21.04.2016) (PDF, 1970 KB)
Wegleitung nach alter Regelung (Version 25.2)
Vorwort zur Umstellung auf die neue Studienordnung im Herbst 2015