Home | KontaktDruckansicht | Schrift grösser/kleiner | Mobile-Ansicht

Studium Biologie

 

Erstsemestertag 15HS


MNF WebsitePDF

BioNEWSblog

  • Master Projekt: Koevolution von olfaktorische Präferenzen und Blütendüften in Kalifornien

    In diesem Projekt werden olfaktorischen Rezeptoren bei einem Kleinschmetterling (Greya politella) untersucht. Dieser Schmetterling ist der Bestäuber eines Steinbrech-Gewächses (Lithophragma spp.) in Kalifornien und dient seit vielen Jahren als Modell für Koevolutionsforschung. Im vorliegenden Projekt soll untersucht werden, ob sich olfaktorische Rezeptoren beim Schmetterling den geographisch unterschiedlichen Blütendüften des Steinbrechs angepasst haben. Das Projekt beinhaltet [...]Mehr...

UZH News – Alle Artikel

  • Botanisches Museum: Pflanzen ins Licht gerückt

    Vor 120 Jahren wurde das Botanische Museum der UZH gegründet. Die Archäobotanikerin Christiane Jacquat setzt sich für die Restaurierung der wertvollen Sammlung ein. So hat sie kürzlich eine Serie handkolorierter Dias mit seltenen Pflanzenaufnahmen entdeckt und digitalisieren lassen. Mehr...

Studium Biologie UZH

Biologiestudium


Im Bachelorstudium der Biologie an der Universität Zürich wird den Studierenden solides Grundlagenwissen und die Fähigkeit zu methodisch-wissenschaftlichem Denken vermittelt. Das Bachelorstudium besteht aus dem Grundstudium und dem anschliessenden Fachstudium. Das Masterstudium vermittelt den Studierenden eine vertiefte wissenschaftliche Ausbildung und die Fähigkeit zum selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten. Danach kann ein Doktoratsstudium folgen, das zur Promotion führt. Der Masterabschluss bietet ebenfalls die fachliche Grundlage für das "Lehrdiplom für Maturitätsschulen". Detaillierte Informationen zum Studium der Biologie finden sie auf dieser Website.
Wegleitung nach neuer Regelung gültig ab 01.08.2015 (letzter Update: 28.08.2015)
Wegleitung nach alter Regelung (Version 25.2)
Vorwort zur Umstellung auf die neue Studienordnung im Herbst 2015