Studienprogramm BSc

Studienprogramme

Bachelor Studienprogramm

Das Bachelor-Studienprogramm Biologie kann für entweder 180 ECTS Mono Studienprogramm, 150 ECTS Major + 30 ECTS Minor Studienprogramm oder 120 ECTS Major + 60 ECTS Minor Studienprogramm studiert werden.

 

Empfehlungen (Monofach oder Major-Minor-Kombination)

Ein Minor-Studienprogramm dient zur individuellen Profilbildung und dazu, den Horizont und die eigenen Kompetenzen zu erweitern, es kann Einblick in eine andere Wissenschaftskultur geben oder auf ein spezialisiertes Masterprogramm vorbereiten. Mit der Kombination eines 60er Minor-Studienprogramms im Bachelor und des konsekutiven Minor-Studienprogramms zu 30 ECTS Credits im Master erwirbt man die fachlichen Voraussetzungen für ein zweites Unterrichtsfach an Maturitätsschulen.

Andererseits kann man mit einem Mono-Studienprogramm Biologie zu 180 ECTS Credits die notwendigen Grundlagen für die naturwissenschaftliche Tätigkeit erweitern und ergänzen (insbesondere in Chemie, Biochemie und Statistik) und sich so optimal auf das Fachstudium Biologie vorbereiten. Zudem erhält man einen Einblick in verschiedene der Biologie benachbarte Fächer (insbesondere Biomedizin, Umweltwissenscaften, Neuroinformatik und Erdsysteme). Bei der Wahl zwischen den vielen Möglichkeiten sollten Sie sich durch die eigenen Interessen leiten lassen. Es ist jederzeit erlaubt, mehr als die minimal erforderlichen Kreditpunkte zu erwerben.

 

Grundstudium und Fachstudium (Advanced Studies)

Bachelor Grundstudium Fachstudium (Advanced Studies)
Grundstudium

Die ersten beiden Regelstudienjahre werden als Grundstudium bezeichnet. Das Grundstudium beinhaltet die Pflichtmodule der biologischen Grundausbildung und der Grundlagenfächer Mathematik, Chemie, Physik und Biochemie (90 ECTS), sowie Wahlpflichtmodule in Grundlagenfächern und in Biologie (Wahlpflichtgruppe 1). Das erste Regelstudienjahr besteht aus Pflichtmodulen und ist für das Mono-Studienprogramm und alle Major-Minor-Kombinationen mit Major-Studienprogramm Biologie identisch. Das zweite Regelstudienjahr besteht aus Pflichtmodulen der Biologie, sowie Wahlpflichtmodulen je nach Studienprogramm.

Fachstudium Das dritte Regelstudienjahr wird als Fachstudium ("Advanced Studies") bezeichnet. Das Fachstudium besteht aus Wahlpflichtmodulen der Biologie (Wahlpflichtgruppen 2 und 3). Voraussetzung für den Besuch dieser Module ist das erfolgreiche Absolvieren aller Pflichtmodule des Grundstudiums.

 

Zu absolvierende ECTS in Pflichtmodulen, Wahlpflichtmodulen etc.

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über den Umfang der Module in ECTS Credits, die im jeweiligen Studienprogramm mit Pflichtmodulen, Wahlpflichtmodulen und anderen Modulen absolviert werden müssen.

BSc-Studienprogramme Biologie BSc 180 ECTS BSc 150 ECTS BSc 120 ECTS
Pflichtmodule im Grundstudium 90 ECTS 90 ECTS 90 ECTS
Module aus Wahlpflichtgruppe 1 30 ECTS, davon mind. 15 aus Grundlagenfächern 15 ECTS, davon mind. 10 aus Grundlagenfächern Keine
Module aus Wahlpflichtgruppe 2 (Blockkurse und Forschungspraktika) 42 ECTS 36 ECTS 24 ECTS
Module aus Wahlpflichtgruppe 3 (Spezialvorlesungen etc.)

12 ECTS

9 ECTS

6 ECTS

Restliche ECTS

Wahlmodule aus UZH oder ETHZ im Umfang von 6 ECTS

Minor 30 ECTS

Minor 60 ECTS

 

BSc Biologie 180 ECTS Mono-Studienprogramm

 

Grundstudium:
Total 90 ECTS aus Pflichtmodulen.
Total 30 ECTS aus Modulen der Wahlpflichtgruppe 1, davon mindestens 15 ECTS aus Tabelle 1a (Grundlagenfächer) und der Rest aus Tabelle 1b (Biologie und verwandte Fächer).
Fachstudium:
55 ECTS aus dem Fachstudium Biologie (mind. 42 ECTS aus Wahlpflichtgruppe 2: Blockkurse oder Forschungspraktika (davon max. 12 ECTS aus Forschungspraktika), und mind. 12 ECTS aus Wahlpflichtgruppe 3: Spezialvorlesungen oder andere Wahlpflichtmodule des Fachstudiums Biologie)
Wahlmodule:
6 ECTS aus Modulen freier Wahl aus dem Angebot der UZH oder ETHZ.
 

BSc Biologie 150 ECTS Major und 30 ECTS Minor Studienprogramm

 

Grundstudium:
Total 90 ECTS aus Pflichtmodulen.
Total 15 ECTS aus Modulen der Wahlpflichtgruppe 1, davon mindestens 10 ECTS aus Tabelle 1a (Grundlagenfächer) und der Rest aus Tabelle 1b (Biologie und verwandte Fächer).
Fachstudium:
45 ECTS aus dem Fachstudium Biologie (mind. 36 ECTS aus Wahlpflichtgruppe 2: Blockkurse oder Forschungspraktika (davon max. 12 ECTS aus Forschungspraktika), und mind. 9 ECTS aus Wahlpflichtgruppe 3: Spezialvorlesungen oder andere Wahlpflichtmodule des Fachstudiums Biologie)
Ein Minor:
30 ECTS
 

BSc Biologie 120 ECTS Major und 60 ECTS Minor Studienprogramm

 

Grundstudium:
Total 90 ECTS aus Pflichtmodulen.
Fachstudium:
30 ECTS aus dem Fachstudium Biologie (mind. 24 ECTS aus Wahlpflichtgruppe 2: Blockkurse oder Forschungspraktika (davon max. 12 ECTS aus Forschungspraktika), und mind. 6 ECTS aus Wahlpflichtgruppe 3: Spezialvorlesungen oder anderen Wahlpflichtmodule des Fachstudiums Biologie)
Ein Minor:
60 ECTS